string(13) "Zimmerstraße"

Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage

13595 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage

13595 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage - Fassade Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage - Eingangsbereich Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage - Treppenhaus Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage - Strassenansicht Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage - Innenhof Vermietete Altbauwohnung in Spandauer Kiezlage - Grundriss

Objektdaten

  • Objekt ID
    TC1567
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Zimmerstraße 14 a
    13595 Berlin
  • Etage
    1
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    46 m²
  • Zimmer
    2
  • Befeuerung
    Gasheizung
  • Baujahr
    1905
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Mieteinnahme p.a.
    3.075,48 €
  • Hausgeld
    133 EUR p.M.
  • Käufer­provision
    Das Objekt wird für den Käufer provisionsfrei angeboten.
  • Kaufpreis
    119.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das ca. 1905 im Stil der Reformarchitektur errichtete Wohnhaus befindet sich in der Zimmerstraße 14/ 14a in der historischen Spandauer Wilhelmstadt. Anstelle von reichen Fassadenverzierungen, die für die Gründerzeitarchitektur aus dem 19. Jahrhundert noch typisch waren, ist der äußerliche Stil des Objektes von klaren, modernen Formen geprägt. Die Sprossenfenster in verschiedenen Größen und Formen und die versetzten doppelten Spitzgiebel an den Seiten der Fassade geben dem Haus einen eigenen Charakter.

Ausstattung

Dekorativer Stuck, hohe Decken, klassische Kassettentüren und helle Sprossenfenster: Die 16 Wohnungen mit 2 bis 3 Zimmern und Wohnflächen zwischen ca. 43–76 m² bieten eine Kombination aus Berliner Altbau-Flair und modernem Komfort zum Wohlfühlen. Die im Vorderhaus gelegenen 3-Zimmer-Wohnungen vom ersten bis zum dritten Obergeschoss verfügen je über einen eigenen straßenseitig gelegenen Balkon sowie Fenster zur ruhigen, begrünten Straße und zum Innenhof. Die charmanten 2-Zimmer-Wohnungen mit Durchgangszimmer liegen in den beiden Seitenflügeln mit Blick auf den ruhigen, geschützten Innenhof.

Einige der Wohnungen sind bereits mit Gasetagenheizung ausgestattet, in anderen Wohnungen finden sich zur Beheizung erhaltene Kachelöfen und verleihen den Lebensräumen eine besondere, gemütliche Atmosphäre.
Die Wohnungen werden im Ist-Zustand verkauft.

Bei den angegebenen Netto-Kaltmieten handelt es sich um "nettoisierte" Kaltmieten aus Bruttomietverträgen.

Hier ausgewiesene Mieteinnahmen können Beträge enthalten, die aufgrund des seit dem 23.02.2020 für Berlin wirksamen Gesetzes zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mietenbegrenzung (MietenWoG Bln) derzeit vom Eigentümer nicht vereinnahmt werden dürfen. Ausschlaggebend sind die detaillierten Vermietungsunterlagen und Informationen, die zu jeder angebotenen Einheit zur Prüfung überreicht werden.

Der Senat von Berlin hat die Verabschiedung eines sogenannten Mietdeckel-Gesetzes beschlossen, der die Miethöhen über die bundesweit geltende Mietpreisbremse hinaus reglementieren soll.
Informationen des Senats von Berlin diesbezüglich finden Sie unter http://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnraum/mietendeckel/

Sonstige Informationen

Mit Ihrer Anfrage werden Ihre Kontaktdaten an uns übermittelt. Um Ihr Anliegen zu bearbeiten, werden Ihre Daten durch uns erfasst und digital gespeichert.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage.

Kontaktdaten

Energiebedarfsausweis

  • Ausstelldatum
    18.11.2013
  • Gültig bis
    20.11.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1995-2016
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Endenergie­bedarf
    168.8 kWh/(m²·a)
  • 0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 168,80 kWh/(m²·a)

Lage

Zwischen grünen Parks und idyllischen Seen erstreckt sich am Spandauer Havelufer der Ortsteil Wilhelmstadt: Im historischen Kern der Ende des 19. Jahrhunderts gegründeten Siedlung, prägt ein ruhiges Flair das Wohnumfeld – Kopfsteinpflaster, Altbauten und Straßenbäume schaffen behaglichen Charme. Rundherum finden sich in lebhaften Geschäftsstraßen zahlreiche Einzelhändler, Cafés und Restaurants. Dabei entwickelt sich das Viertel in den letzten Jahren durch Zuzug und Investitionen stetig weiter, was sich in immer neuen Angeboten und einem Ausbau der Infrastruktur widerspiegelt.

Entlang der Havel ist die geschlossen bebaute historische Wilhelmstadt von malerischen Naherholungsgebieten und grünen, ruhigen Landschaften umgeben – eine einladende Mischung aus ländlichen Reizen und urbanem Komfort. Etwas nördlich davon liegt die schöne Altstadt von Spandau mit ihrer im 16. Jahrhundert erbauten Zitadelle. Der Bezirk hat sich seine Lebensart der Eigenständigkeit bewahrt und ist zugleich doch mit dem Bahnhof Berlin-Spandau im Norden und der Heerstraße im Süden perfekt an den Puls der Stadt angebunden.

Zimmerstraße 14 a, 13595 Berlin, Deutschland (Größere Karte ansehen)