string(1) "+"

Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage

99734 Nordhausen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage

99734 Nordhausen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Straße Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Zimmer Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Zimmer Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Zimmer Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Bad Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Außenansicht Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Innenhof von oben Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Objekt Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Innenhof Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Rathaus mit Roland Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Grundriss Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Grundriss Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Beispiel Grundriss Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Einkaufszentrum Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Kornbrennerei Bestens vermietetes Mehrfamilienhaus in begehrter Altstadtlage - Stadttheater

Objektdaten

  • Objekt ID
    TC1924
  • Objekttypen
    Mehrfamilienhaus, Renditeobjekt
  • Adresse
    99734 Nordhausen
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    1.117 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.418 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    1.117 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Mieteinnahme p.a.
    90.078,60 €
  • Stellplätze
    Anzahl: 11
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt. Sie ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an die Trendcity GmbH zu zahlen.
  • Kaufpreis
    1.699.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Denkmalgeschützt

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus wurde 1900 im Fachwerkstil errichtet und im Jahr 2010/2011 einer Komplettsanierung unterzogen. Zum Gebäude gehören 13 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit mit Größen zwischen 25 und 110 m², ebenso 11 Stellplätze. Alle Wohnungen des Hauses sind sehr gut vermietet.
Es gibt noch Erweiterungspotenzial um mindestens zwei, eventuell 3 Wohneinheiten.
Eine Vorabsprache mit dem zuständigen Denkmalamt sowie eine Planung dafür sind bereits vorhanden.

Das Objekt befindet sich in einer der begehrtesten Wohnlagen, der historischen Altstadt von Nordhausen. Hier findet man viele liebevoll sanierte Ein- und Mehrfamilienhäuser. Einkaufsmöglichkeiten sowie kleine Dienstleistungsbetriebe, Ärzte, Schulen, wunderbare Restaurants und Cafés sind fußläufig erreichbar. Geprägt wird das Viertel von Fachwerkhäusern, historischem Kopfsteinpflaster, wunderbaren Ausblicken und vielen begrünten Plätzen und Innenhöfen. Das Gehege, der Stadtpark und der Park Hohenrode sowie das Nordhäuser Badehaus sind zur Freizeitgestaltung ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.

Ausstattung

Die 14 Einheiten des Gebäudes verfügen über eine zeitgemäße Ausstattung. Die Fußböden wurden mit Laminat oder Designbelägen versehen. Alle Innentüren sind entweder Weißlacktüren im zeitlosen Design oder Glastüren. Die Bäder der Einheiten sind mit modernen Duschen, freihängenden WC´s und teilweise mit zusätzlichen Badewannen ausgestattet. Einige Wohnungen haben einen Balkon oder eine Loggia.

Sonstige Informationen

Mit Ihrer Anfrage werden Ihre Kontaktdaten an uns übermittelt. Um Ihr Anliegen zu bearbeiten, werden Ihre Daten durch uns erfasst und digital gespeichert.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage.

Mit Wirkung zum 23.12.2020 sind die gesetzlichen Neuregelungen zur Aufteilung der Maklercourtage zwischen Eigentümer und Kaufinteressenten ("Parteien") in Kraft getreten. Nach diesen zahlen die Parteien nunmehr grundsätzlich eine Courtage in identischer Höhe von jeweils 3 % des Kaufpreises zuzüglich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer. Die übrigen Kaufnebenkosten (Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten) trägt der Käufer.

Weiterhin bestimmen die gesetzlichen Neuregelungen für den Abschluss des Maklervertrages die Textform, sodass es einer Verschriftlichung der Beauftragung des Maklers bedarf. Dieses Erfordernis ist auch bei einer elektronischen Verschriftlichung (z.B. per E-Mail) gewahrt.

Kontaktdaten

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    07.09.2022
  • Gültig bis
    07.09.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    121,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 121,00 kWh/(m²·a)

Lage

Die Kreisstadt Nordhausen am Harz ist die siebtgrößte Stadt in Thüringen (seit 2004 auch Hochschulstadt) und gilt als nordthüringisches Kultur- und Industriezentrum.
Sie liegt eingebettet zwischen den Vorhöhen des Harzes im Norden und der fruchtbaren Goldenen Aue im Südosten. Umgeben von den Erhebungen des Harzvorlandes und viel Grün zeichnet sich die Stadt durch eine bevorzugte Lage aus.

Überregional bekannt ist die Stadt u.a. durch ihre Spirituosenherstellung (Nordhäuser Doppelkorn). Durch den Anschluss an die BAB 38 kam es zur wirtschaftlichen Stabilisierung und Neuaufstellung der Nordhäuser Unternehmen.
Die nächstgelegenen Großstädte sind Göttingen (ca 60 km westlich), Erfurt (ca 60 km südlich), Halle (Saale) (ca 80 km östlich), Braunschweig (ca 85 km nördlich) und Magdeburg (ca 90 km nordöstlich).